Während Ober-, Mitter- und Niederolang inmitten ebener Wiesen und Felder liegen, grüßt Geiselsberg von der einladenden Flanke des Hausbergs „Kronplatz“. Dunkle Wälder auf freundlichen Hügelkuppen – hinter ihnen die Felsen und Zacken der Dolomiten – im Norden ein Blick auf die Rieserfernergruppe mit dem Gletscher des Hochgalls – und von Ost nach West der Verlauf des grünen Pustertales. Sind es im Sommer die Wanderer, Ausflügler und Berggeher, so kommen im Winter die Skifahrer auf Pisten und Loipen voll auf ihre Rechnung.
Im Herzen des Naturparks Fanes–Sennes-Prags, der Rieserferner und in der Nähe des Naturparks Sextner Dolomiten gelegen, gilt Olang als idealer Ausgangspunkt für die schönsten Wandererlebnisse und Ausflüge.!